Fließgewässerbewertung - home

Fließgewässertypologie – Grundlage der Gewässerbewertung

Die Bewertung von Fließgewässern orientiert sich an typspezifischen biologischen Referenzzuständen. Je deutlicher ein Gewässerabschnitt vom Referenzzustand abweicht, desto schlechter ist sein ökologischer Zustand.

Karte Flußtypen in Deutschland
Bild vergrößern Karte der Fließgewässertypen Deutschlands

Grundlage der Bewertung ist daher eine biozönotisch begründete Fließgewässertypologie. Für Deutschland werden 24 Fließgewässertypen unterschieden:

Nähere Informationen liefern die „Karte der biozönotisch bedeutsamen Fließgewässertypen Deutschlands“ sowie die „Steckbriefe der deutschen Fließgewässertypen“.


Schrift verkleinern Schrift vergrößern einspaltig zweispaltig Seite Drucken

Zu Favoriten hinzufügen
Seite empfehlen Seite empfehlen


Aktuell

Prachtlibelle auf Grashalm

© 2017Universität Duisburg Essen | Datum: 26.06.2017
Online: http://perlodes.de/gewaesserbewertung/typologie/index.php